#18 China-Strategie der EU & Roms riskanter Flirt

一 EU reagiert auf Seidenstrassenprojekt

Rechtzeitig vor dem bevorstehenden EU-Gipfeltreffen am 21. März veröffentlichte die EU-Kommission vergangene Woche eine „Gemeinsame Mitteilung“ zu China.

Im Kern enthält das 12-seitige Strategiepapier einen 10-Punkte-Plan zum zukünftigen Umgang mit dem bisher umworbenen Freund und strategischem Partner aus Fernost.

 

Weiterlesen

#16 Im Sinoskop: Chinesische Science Fiction

Liu Cixin – Großmeister der chinesischen Science Fiction

Die chinesische Regierung sieht sich gern als Soft Power. Die eigenen Werte und Interessen sollen also möglichst konfliktfrei in die Welt getragen werden. Auch man möchte sich dabei gerne auf harmonische Art und Weise präsentieren. Hierbei spielen alte wie neue Medien und kulturelle Exporte eine zunehmend große Rolle. In den letzten Jahren hat die Internationalisierung und der Export chinesischer Kultur in hohem Tempo zugenommen.

 

Weiterlesen

#15 – Nationaler Volkskongress in Peking – Huaweis Rache – EU und die Neue Seidenstrasse

2019 ist das Jahr der Jahrestage. Um nur einige der wichtigsten Ereignisse zu nennen:

  • 1919 formierte sich die Bewegung des 4. Mai, Wegbereiter für das China von heute
  • 1949 wurde im Oktober die Volksrepublik unter Mao Zedong gegründet
  • 1959 wurde Tibet im März „befreit“
  • 1989 kam es im Juni zu dem „Zwischenfall“ auf dem Platz des Himmlischen Friedens
  • 2009 kam es im Juli zu heftigen Ausschreitungen in der Unruheprovinz Xinjiang

Und auch das alltägliche bietet genügend Entwicklungen, bei der die eine oder andere ihren Ausgangpunkt in diesem Jahr hat und in Zukunft als erinnerungswürdig in Erinnerung bleiben könnte. Das schwächste Wirtschaftswachstum seit 30 Jahren beispielsweise. Viel Spass beim Lesen!

 

Weiterlesen