#41 Im Sinoskop: Ausnahmezustand in Hongkong

[…] jetzt ist 2019, es sind erst 22 Jahre seit der Übergabe vergangen, und es gilt schon jetzt nicht mehr “Ein Land, zwei Systeme”. Es herrscht nur noch das Prinzip “Ein Land, 1,3 Systeme”. Unsere Demokratie wurde in den letzten 22 Jahren von Peking entwertet. Daher sollten wir jetzt nicht über 2047 reden.

Aktivistin Agnes Chow Ting in der Welt (26.08.19)

Weiterlesen

#35 Im Sinoskop: Proteste in Hongkong

76% of the respondents identified themselves as “Hongkongers” in a broad sense (i.e. either as “Hongkongers” or “Hongkongers in China”), 23% identified themselves as “Chinese” in a broad sense (i.e. either as “Chinese” or “Chinese in Hong Kong”), while 36% chose a mixed identity of “Hongkongers” and “Chinese” (i.e. either as “Chinese in Hong Kong” or “Hongkongers in China”).

Umfrage der Hong Kong University zur Identität der Hongkonger (643 Befragte, Juni 2019)

Weiterlesen