Kategorien
Altes Europa

#65 Deutschland übernimmt EU-Ratspräsidentschaft – Druck auf China?

Wir sollten zunächst alles tun, um uns widerstandsfähiger zu machen. Wir müssen als Europäer zusammenstehen, sonst schwächen wir uns selbst. China hat einen globalen Anspruch entwickelt. Das macht uns zu Partnern […], aber auch zu Wettbewerbern mit ganz unterschiedlichen politischen Systemen. Nicht miteinander zu Reden wäre jedenfalls keine gute Idee.

Bundeskanzlerin Angela Merkel, Süddeutsche Zeitung, 27.06.2020.